Fachpraxis für Osteopathie
Martin Rassl

Sportosteopathie


Sportler aller Leistungsbereiche und insbesondere Leistungssportler benötigen herausragende körperliche und geistige Qualitäten, um im Wettbewerb zu bestehen. Grundlage ihrer Leistungen ist stets der optimal trainierte und funktionsfähige Körper. Die Sportosteopathie hilft, das im Leistungssport benötigte optimale Zusammenwirken der besonders geforderten körperlichen Systeme zu verbessern. Nur so lassen sich Höchstleistungen erzielen.

Mittels präventiver sportosteopathischer Behandlungen lassen sich Fehlhaltungen und Dysbalancen korrigieren und somit Verletzungen vermeiden. Zudem können körpereigene Regenerationskräfte verbessert bzw. gestärkt werden. Alles für sich allein und in der Summe schafft die Grundlage für ein höheres Leistungsniveau.